Lieferservice für selbstgemachtes Waschmittelpulver

Die SAUBERE SACHE ist ein Lieferservice von Hamburger Schulkindern für andere Kinder und ihre Eltern. Geliefert wird von den Schulkindern selbst hergestelltes Waschpulver – plastikfrei, gesundheits- und umweltfreundlich! 



Worum geht es?

Was haben Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit meinem Alltag zu tun? Und wie kann ich als Einzelne:r einen Beitrag leisten? Wir möchten möglichst vielen Kindern einen einfachen und pragmatischen Zugang zu den globalen Themen verschaffen. Im Mittelpunkt steht dabei die Idee der Selbstwirksamkeit, verbunden mit der Frage: Was kann ich als Schüler:in beitragen, um Hamburg nachhaltig plastikfreier zu machen? Außerdem treibt uns die Frage um: Wie erreichen wir Menschen, die sich für Umwelt- und Klimaschutz bislang nicht interessieren oder dafür einfach keine Zeit haben? Hier kommt die SAUBERE SACHE mit dem Waschmittel-Lieferservice ins Spiel. 

Wie funktioniert es?

Bei Interesse an der SAUBEREN SACHE meldet sich eine Ansprechperson bei uns unter info@saubere-sache-hamburg.de. Wir vereinbaren dann einen Termin zum Telefonieren. In dem Gespräch stellen wir das Konzept im Detail vor. Wir besprechen offene Fragen und welche Unterstützung durch uns gewünscht wird. Natürlich wird auch geklärt, aus welchem Unverpacktladen die Zutaten kommen können. Dann bekommt ihr den Zugang zu unserem Bildungspaket. In diesem Paket findet ihr Videos und Arbeitsblätter,  die im Detail die Einrichtung des Lieferservices beschreiben. Natürlich findet ihr dort auch das Waschpulver-Rezept und unzählige Tipps, weitere Rezepte und Experimente. Mit diesem Paket und in enger Begleitung durch die SAUBERE SACHE habt ihr alles, was ihr braucht, und könnt sofort starten! Wie das Projekt dann im Einzelnen zu euch und eurer Einrichtung passt, entscheidet ihr. Es gibt Klassen, die stellen wöchentlich Waschpulver herstellen, andere monatlich. Manche als AG, manche im Klassenverband, und Kitas setzen es in der Vorschulgruppe um. Möglich ist erst einmal alles! Sprecht uns gerne an und gründet ein SAUBERE SACHE Team – so kommen wir unserem Ziel,  1.000.000 Wäschen zu retten, ganz schnell näher! 



Bleibt noch die Frage: Warum ausgerechnet Waschpulver?

Waschpulver ist in wirklich jedem Haushalt zu finden, in der Regel ist es in Plastik verpackt und selbst die Inhaltstoffe enthalten Polymere, Mikroplastik und Allergene. Wenn wir es schaffen, in möglichst vielen Haushalten von Hamburger Schulkindern auf gekauftes Waschpulver zu verzichten und stattdessen das selbstgemachte Waschpulver der SAUBEREN SACHE zu nutzen, dann haben wir ein gigantisches Zeichen gesetzt – die Kinder haben einen enormen Einfluss genommen. Und nebenbei ist es kinderleicht herzustellen! 

 

Weitere Informationen unter: www.saubere-sache-hamburg.de



WIr werden gefördert von